Sorglos-Buchen-Garantie für Reisen bis November 2021
Vorteilswochen bis 30.11.20. Kostenlos Umbuchen & Stornieren!

Kontakt
&
Persönliche Beratung

Wir planen sehr gerne Ihre individuelle Reise oder unterstützen Sie mit Ideen, Rat und Informationen bei Planung und Buchung Ihrer persönlichen Traumreise.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne rufen wir Sie auch zu der für Sie passsenden Uhrzeit zurück.

Wir freuen uns mit Ihnen zu sprechen!

Per Telefon
+49 (0)221 29 25 5770
Per Mail
Per online Anfrage
Angebot anfragen

Indonesien - Singapur - Malaysia entdecken

Singapur, Indonesien und Malaysia sind drei Länder in Südostasien, die zwar geografisch nahe beieinander liegen, aber kulturell nicht unterschiedlicher sein könnten.

Weiterlesen

Viele Reisende, die eine Rundreise durch diesen Teil Südostasiens unternehmen, beginnen im „Tigerstaat“ Singapur. Im kleinsten Stadtstaat des Kontinents vereinen sich Welten, Kulturen und Religionen und vereinen sich mit modernster Infrastruktur und fortschrittlichster Technologie. Die Mega City ist der perfekte Ausgangspunkt, um die umliegenden Länder bequem und schnell zu erreichen und bietet für jeden Asien-Neuling sicherlich einen sanften Einstieg in die farbenfrohe Welt des Kontinents Asien.

Singapur befindet sich auf der Malaiischen Halbinsel und umfasst insgesamt 62 Inseln. Etwa 5,7 Mio. Menschen sind hier Zuhause, der Merlion, ein Mischwesen aus Meerjungfrau und Löwe ist das Wahrzeichen der Stadt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört das Viertel Marina Bay mit dem Luxushotel Marina Bay Sands, welches durch eine markante Form weltweit bekannt ist, ebenso der Singapore Flyer, das Riesenrad. Nahe bei befindet sich Gardens by the Bay, ein ca. 100 Hektar großes Erholungsgebiet. Hier können Sie die bis zu 50 m hohen Supertrees oder den Cloud Forest bewundern. Weltbekannt ist auch der Botanische Garten von Singapur (UNESCO-Weltkulturerbe) mit dem wunderschönen Orchideen-Garten, den auch schon Angela Merkel oder die englische Königsfamilie besuchten.

Doch was wäre Singapur nur ohne seine bunten Stadtviertel, die unterschiedlicher nicht sein könnten? Kaum ein Land beherbergt wohl so viele verschiedene Kulturen, die friedlich Tür an Tür leben. Der Ursprung von Singapur soll China Town sein, wo sich der Zahntempel befindet. In Little India befinden Sie den hinduistischen Sri Mariamman Tempel, im arabischen Viertel ist die größte Moschee der Stadt, die Sultan Moschee, beheimatet.

Ein Land mit vielen unterschiedlichen Kulturen verspricht auch immer viele unterschiedliche Gaumenfreuden. Das kulinarische Angebot in Singapur ist vielseitig – von traditioneller chinesischer Küche über indische Köstlichkeiten bis hin zu malaiischer Küche. Lassen Sie sich von Laksa, Chicken Rice, Dim Sum und Singapore Slim verwöhnen.

 

Von Singapur aus können Sie mit dem Flugzeug, per Bus oder Zug nach in das Nachbarland Malaysia reisen. Vorrangig bekannt für die Metropole Kuala Lumpur, bietet Malaysia vor allem dichte Dschungellandschaften, eine exotische Tierwelt und Insel-Perlen mit malerischen Sandstränden.

Das Land nahe des Äquators beherbergt über 32 Mio. Einwohner und erstreckt sich über die Malaiische Halbinsel sowie auf Teilen der Insel Borneo. Ein ganzjährig tropisches Klima, zahlreiche Natur- und Kulturhighlights sowie die unterschiedlichsten Kulturen machen Malaysia zu einem lohnhaften Reiseziel.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Malaysia gehört die Hauptstadt Kuala Lumpur mit den Petronas Twin Towers, die höchsten Zwillingstürme der Welt. Nur knapp 15 km außerhalb der Stadt befinden sich die Batu Caves mit der fast 45 m hohen goldenen Statue. Malakka (UNESCO-Weltkulturerbe) ist die älteste Stadt des Landes und lässt die Spuren der Niederländer und Portugiesen wiedererwachen. Die Insel Penang befindet sich ganz im Westen, die Hauptstadt ist das bunte George Town, bekannt für jede Menge Street Food, Street Art und eine allgemein hippe Atmosphäre. Entspannt wird es auf der Insel Langkawi, Duty-Free-Paradies mit tollen Stränden und eine der höchsten Hängeseilbrücken der Welt, die Sky Bridge.

Ein besonderes Fleckchen Erde ist die Insel Borneo. Die weltweit drittgrößte Insel ist übersät mit dichtem Dschungel und Bergen und Mekka für Natur- und Tierliebhaber. Besonders bekannte Bewohner sind die Orang-Utans, denn Borneo ist eines der letztens Orte unserer Erde, wo die Menschenaffen noch in Freiheit leben können.

 

Wer facettenreiche Kulturen, landschaftliche Vielfalt und paradiesische Strände in einem noch größeren Rahmen erleben möchte, der sollte Indonesien besuchen. Der weltweit größte Inselstaat zählt über 17.500 Insel und gehört gleich zu zwei Kontinenten: Asien und Australien.

Die meisten Besucher zieht es auf die Insel Bali. „Die Insel der Götter“ ist das beliebteste Urlaubsziel Indonesiens und bietet eine tolle Mischung aus schönen Stränden, antiken Tempeln und majestätischer Natur. Kulturliebhaber, Sonnenanbeter und Taucher sowie Surfer finden hier ihr Glück. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die der Ort Ubud, wo der Bestseller „Eat Pray Love“ mit Julia Roberts verfilmt wurde und sich die weltbekannten Reisterrassen von Jatiluwih (UNESCO-Weltkulturerbe) befinden oder die zahlreichen Tempel wie Pura Besakih, der Meerestempel Tanah Lot und Semarapura.

Verlassene Strände und unberührte Landschaften finden Sie auf der Insel Lombok, die wich östlich von Bali befindet. Sie wird auch oft als „die kleine Schwester Balis“ bezeichnet. Hier finden Sie puderweiße Sandstrände und eine bunte Unterwasserwelt. Der Höhepunkt ist wohl aber der Vulkan Rinjani, ein tolles Ziel für Wanderer. An der Westküste Lomboks erwarten Sie außerdem die schönen Gili Inseln, der Inbegriff eines Paradieses.

Das kulturelle Herz von Indonesien ist mit Sicherheit die Insel Java. Auf Java befindet sich nicht nur das facettenreiche Yogyakarta und die Landeshauptstadt Jakarta, sondern auch über Landesgrenzen hinaus bekannte Tempelanlagen und Nationalparks.

Yogyakarta ist ohne Zweifel die Kulturhauptstadt von Indonesien. Die buddhistische Tempelanlage Borobodur sowie der hinduistische Prambanan Tempel befinden sich hier. Gerade bei Sonnenaufgang sind die heiligen Stätten ein lohnenswertes Ziel. Naturliebhaber und Aktivurlauber werden am Mount Ijen oder Mount Bromo glücklich. Diese beiden aktiven Vulkane bieten faszinierende Naturschauspiele und atemberaubende Ausblicke.

Die größte Insel Indonesien heißt Sumatra und gehört zu den Großen Sundainseln. Sumatra ist eines der letzten Flecke unserer Erde, wo Sie unberührten Regenwald live erleben können. Im Gunung Leuser Nationalpark können Sie die vielleicht letzten Exemplare der Sumatra Orang-Utans in freier Wildbahn sehen, auch am Toba See können Sie exotische Dschungel-Wanderungen unternehmen, um letzten Exemplare bedrohter Tierarten hautnah zu kommen. Wassersportler kommen auf Sumatra ebenfalls auf ihre Kosten: bei Mentawai, Simeulue oder Nias können sich Wellenreiter vollends austoben, bei Pulau Weh finden Taucher eine Unterwasserwelt, die seinesgleichen sucht.

 

Weniger anzeigen

Highlights, die Sie in Indonesien, Singapur & Malaysia nicht verpassen sollten

Singapur

Singapur

Futuristische Architektur neben traditionellen Tempeln, ein aufregender Mix verschiedener Kulturen, der sich nicht nur im jedes Mal anders duftenden Street-Food der Garküchen zeigt, das ist Singapur, die vielseitigste asiatische Metropole. Idyllische Parkanlagen mit Palmen und vielen weiteren exotischen Gewächsen bieten Oasen der Ruhe, inmitten einer mehr als faszinierenden Skyline.

Weiterlesen & Reise entdecken
Bali

Bali

“Die Insel der Götter” ist wohl die bekannteste Insel Indonesiens und das nicht ohne Grund: hier findet der Besucher historische Tempel, eine reiche Kultur, faszinierende Natur und wunderschöne Strände. Ob Sonnenanbeter, Kulturhungrige oder Abenteuerlustige – kaum eine Insel bietet solch eine Vielfalt auf so kleinem Raum.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Ubud

Ubud

Ein Muss auf jeder Bali-Reise ist der Besuch von Ubud, dem kulturellen Zentrum der Insel. Hier erwarten Sie mystische Tempel, exotische Reisterrassen und eine reiche Kultur.

Weiterlesen & Reise entdecken
George Town

George Town

Die Hauptstadt von Malaysia befindet sich auf der nordöstlichsten Spitze der Insel Penang und gehört seit 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier bilden verschiedene Kulturen, eine abwechslungsreiche Architektur, erstklassiges Street Food und viel Flair ein buntes Mosaik, das Besucher in seinen Bann zieht.

Weiterlesen & Reise entdecken
Langkawi

Langkawi

Eigentlich ist Langkawi eine Inselgruppe bestehend aus 100 Kalksteininseln – am bekanntesten ist aber die gleichnamige Hauptinsel. Pulau Langkawi befindet sich nahe der Grenze zwischen Malaysia und Thailand und ist eine beliebte Urlaubsinsel. Auf der 320 km² großen Insel finden Sie landschaftliche Höhepunkte von tropischen Wäldern bis zu weißen Sandstränden. Beliebt ist die Insel auch, da sie eine zollfreie Zone ist und die Besucher hier Duty-free einkaufen können.

Weiterlesen & Reise entdecken

Länder­informationen

Singapur, Indonesien & Malaysia

Beste Reisezeit

  • Juni
    30°C
  • Juli
    30°C
  • August
    30°C
  • September
    30°C

Singapur können Sie das ganze Jahr über besuchen, dennoch sind die besten Reisemonate Juni-September. In dieser Zeit fällt kaum Regen und Sie können bis zu 6 Sonnenstunden/Tag erwarten.

Die beste Zeit, um Bali zu besuchen sind die Monate Mai-Oktober. In diesen Monaten erwarten Sie bis zu 8 Sonnenstunden/Tag, 30-32 Grad Durchschnittstemperatur und eine niedrige Luftfeuchtigkeit, da kaum Regen fällt.

Die beste Reisezeit, um Kuala Lumpur zu besuchen sind neben den Wintermonaten auch die Monate Juni, Juli und August.

Wetter & Klima

Singapur ist ganzjähirg warm mit einer Durchschnittstemperatur von 30 Grad. In den Wintermonaten bringt der Nordost-Monsun Regen, dadurch können die Tage nass und bewölkt sein.

Indonesien besteht aus über 17.000 Inseln – kein Wunder, dass die klimatischen Bedingungen im Land variieren. Generell lässt sich aber sagen, dass die Sommermonate Mai-Oktober die besten Reisezeit darstellen, da zu der Zeit wenig Regen fällt. In Indonesien ist es das ganze Jahr über heiß, lediglich die Regen- und Trockenzeiten verändern das Wetter.

Malaysia wird klimatisch betrachtet in zwei Zonen geteilt: Ost- und Westmalaysia. In beiden Teilen gilt: ganzjährig hohe Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Es herrscht im gesamten Land Äquatorialklima, welches durch den Monsun beeinflusst wird. Dieser bringt Regen- und Trockenzeiten, die in den verschiedenen Regionen unterschiedlich stark ausgeprägt sind.

Klimatabelle Singapur

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C303131323231313131313130
Min. Temperatur °C232424242525252424242424
Sonnenstunden / Tag6h7h6h6h6h6h6h6h5h5h4h4
Regentage171214131313121314171919

Klimatabelle Bali

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C313131313130292930313231
Min. Temperatur °C252525252424242324242525
Sonnenstunden / Tag1h1h2h2h1h3h3h3h3h4h2h1h
Regentage17151185442261016

Klimatabelle Java

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C212019192221202022212020
Min. Temperatur °C201919191918171719201919
Sonnenstunden / Tag1h1h1h1h2h3h4h4h4h3h1h2h
Regentage191818129754581317

Klimatabelle Kuala Lumpur

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C333334333333333333323232
Min. Temperatur °C232424242524242424242424
Sonnenstunden / Tag2h2h2h2h2h3h2h2h2h2h1h1h
Regentage191720232018171920252724

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass

Ausweisdokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein und freie Seiten enthalten. Ein gültiges Rückflugticket sollte mitgeführt werden.

Visumspflicht

Nein

Indonesien: Free Entry Visa bis 30 Tage Aufenthalt, für längere Aufenthalte kann ein Visa on Arrival am Flughafen erworben werden.

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sind.

Starke Partnerschaft auf solidem Grund

Experten für Zuverlässigkeit und Reisequalität

Michael Tenzer, CEO Viamonda
Michael Tenzer

Erfahrener Reiseexperte
Gründer Viamonda

Karim Twerenbold, VR Präsident, Twerenbold Reisen Gruppe
Karim Twerenbold

VR Präsident
Twerenbold Reisen

Michael Tenzer und Karim Twerenbold sind die Personen, die hinter der Partnerschaft zwischen viamonda und der renommierten Schweizer Twerenbold Reisen Gruppe stehen. Das gemeinsame Motto und Leitbild der zwei Rundreiseexperten lautet dabei „Innovation mit Tradition“.

Weiterlesen

Der Online-Rundreiseexperte für Individualreisen mit Gründer Michael Tenzer setzt auf Innovation und modernste Technik, die individuelle Planung und einfache Buchung von Reisen ermöglicht. Die Flexibilität und persönliche Gestaltungsmöglichkeit einer anspruchsvollen Fernreise in Minutenschnelle selbständig online macht viamonda so einzigartig. Gleichfalls im Fokus stehen der hohe Qualitätsanspruch, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und der Komfort wie man es von einer Pauschalreise gewohnt ist.

Erfolgreiche Innovationen erwachsen oft aus einem großen Erfahrungsreichtum. Dreißig Jahre hat sich Michael Tenzer, Geschäftsführer von viamonda, schon dem Tourismus verschrieben. Durch verschiedene Geschäftsführungspositionen bei Thomas Cook und TUI erwarb er sein Know-how für die Organisation von Reisen und die Führung von touristischen Unternehmen.

Allerdings erscheint diese Erfahrung vergleichsweise gering zum Partner Twerenbold Reisen Gruppe, der in der vierten Generation im Jahr 2020 sein 125-jähriges Firmenjubiläum begeht. Der Erfolg über diesen Zeitraum basiert auf hoher Qualität und dem konsequenten Ausbau der verschiedenen Reiseangebote der Gruppe mit Expertise, Weitsicht, Solidität sowie gezielten Investitionen in Innovationen. Zum Schweizer Unternehmensverbund gehören u.a. Vögele Reisen, einem der größten Schweizer Veranstalter für begleitete Rundreisen, eine eigene Reederei mit einer Flotte von 11 Luxus-Flusskreuzfahrtschiffen und dem angeschlossenen größten Veranstalter für Flusskreuzfahrten in der Schweiz sowie über 100 Reisebusse der Luxusklasse. Viamonda als strategischer Partner rundet das Portfolio an Qualitätsprodukten mit seinen Individualreisen ab. Karim Twerenbold, der Urenkel des Firmengründers, steht als Präsident des Verwaltungsrats nunmehr an der Spitze der Unternehmensgruppe und schreibt die lange Firmengeschichte erfolgreich fort.

Das Know-how der Schweizer aus begleiteten Rundreisen weltweit ergänzt das Spektrum der Kölner ideal und so verbindet sich die traditionelle Reisewelt mit der digitalen, neuen. Beide Unternehmen haben das gleiche Ziel: Die Welt des Reisens immer weiterzuentwickeln und dabei höchsten Wert auf Kundenzufriedenheit zu legen. Reisen ist vor allem auch Vertrauenssache. Und Vertrauen braucht eine solide Basis. Eben diese haben viamonda und die Twerenbold Reisen Gruppe gefunden. Das verbindet und schafft gemeinsam Großes. Auf diese Weise funktioniert eine starke Partnerschaft, um den wachsenden Ansprüchen der Kunden zu genügen.

 

Weniger anzeigen

Ihr Weg zur
individuellen Traumreise

Ihr Weg zur individuellen Traumreise